D2 CallYa Tarif & Smartphone Special Option im Test

Vodafone bietet mit der Callya Karte eine der meist genutzten Prepaid Karten Deutschlands. Mit ein Grund für die Beliebtheit ist die sehr gute Abdeckung im LTE-Netz. Wie im Prepaid Bereich üblich, gilt auch bei Callya das Motto „ein Preis in alle Netze“. So behält der Verbraucher jederzeit die volle Kontrolle über alle Kosten und kann jederzeit ausrechnen, wie viel Guthaben verbraucht wurde. Dank dem Prepaid Verfahren entstehen keine hohen Telefonkosten, da das Guthabenkonto nicht überzogen werden kann.

Der Callya Tarif im Überblick:

Callya Tarifdetails
SIM-Karte-Vodafone
  • SIM-Karte: 0,- Euro inkl. kostenlosem Versand
  • 9 Cent je Minute und SMS in alle deutschen Netze
  • Echtes LTE mit bis zu 500 Mbit/s
  • EU-Roaming inklusive
  • Prepaid ohne Mindestnutzung

Tarifoptionen:

  • Smartphone Special: D2 Flatrate + 200 Freiminuten/SMS inkl. 1,25 GB Internet
  • Allnet-Flat: Unbegrenzt in alle Netze Telefonieren und Simsen inkl. 2,5 GB Internet

 

Weitere Infos: www.vodafone.de

Telefonieren & Surfen im LTE-Netz von Vodafone

Vodafone nutzt das hauseigene D2 Netz und erlaubt seit geraumer Zeit auch Prepaid Kunden die Nutzung des ultraschnellen LTE-Netzes für mobiles Internet. So sind in dicht besiedelten Gebieten Surfgeschwindigkeiten von bis zu 500 Mbit/s möglich. Zudem ist die Verfügbarkeit und der Ausbau von LTE in Deutschland (mehr Infos zu 4G LTE) deutlich besser als beim veralteten 3G Standard.

Vodafone bietet im Callya Tarif derzeit zwei Tarifoptionen an. Den Smartphone Special Tarif für 9,99 Euro im Monat und die Allnet-Flat für 22,50 Euro monatlich. Bei beiden Tarifoptionen handelt es sich um echtes Prepaid ohne Vertragsbindung. Zwischen den Tarifen kann jederzeit gewechselt werden. Zudem können die Optionen jederzeit gekündigt werden.

Die Prepaid SIM-Karte von Vodafone setzt keine Mindestnutzung voraus. So kann sie auch für einen längeren Zeitraum ungenutzt liegen bleiben, ohne dass Kosten entstehen. Die Callya Freikarte selbst kann ganz einfach und komplett kostenlos online bestellt werden. Geliefert wird eine 3 in 1 Triple SIM-Karte als Mini-SIM, kleine Micro-SIM und noch kleinere Nano-SIM.

Callya-Triple-SIM

 

CallYa Talk&SMS – die kostenlose Freikarte

Callya Talk&SMS, so heißt der Basistarif von Vodafone. Dieser ist Grundvoraussetzung für alle weiteren Tarifoptionen wie der Smartphone Special oder die Allnet-Flat. Die Callya Freikarte kann über das Internet vollständig kostenlos bestellt werden und wird versandkostenfrei zugesandt.

Im Basistarif kostet das Telefonieren und Simsen in alle deutschen Netze innerhalb Deutschlands 9 Cent pro Minute und SMS. Ausgenommen davon sind Sonderrufnummern wie kostenpflichtige Hotlines und Gameshows. Die Taktung beträgt 60/60 und wird Minuten genau abgerechnet. Dies bedeutet, dass auch dann 9 Cent angerechnet werden, wenn nur wenige Sekunden telefoniert wird.

D2-Callya-Freikarte

Wird das Mobile Internet ohne zugebuchten mobilen Datentarif genutzt, so fallen 9 Cent pro Megabyte an. Im Tarif enthalten ist seit Juni 2017 die EU-Roaming Option. So können Kunden im EU-Ausland günstig und sorgenfrei zu den selben Konditionen telefonieren, simsen und im Internet zu surfen.

 

Tarifoptionen inklusive Freiminuten, SMS und Internet

Anhand einer Vielzahl von Tarifoptionen, lässt sich der Basistarif individuell erweitern. Neben den weiter oben erwähnten Smartphone Special und Allnet Optionen, bietet der Callya Smartphone International Tarif, für 14,99 Euro monatlich, eine Flatrate für nationale Gespräche und SMS ins EU-Ausland und die Türkei. Im Tarif enthalten sind 200 Inklusiv-Einheiten, die sich im EU-Ausland und der Türkei flexibel zur Telefonie und SMS nutzen lassen. Dabei entspricht eine Einheit einer Minute/SMS. Zudem ist im International Tarif eine Datenflatrate mit einem Datenvolumen von 1 Gigabyte inbegriffen.

Zum Callya Talk&SMS Tarif können unter anderem folgende Zusatzoptionen hinzugebucht werden:

Vodafone Callya

 

CallYa Smartphone Special

Die Callya Smartphone Special Option ist bei Kunden äußerst beliebt und bietet ein ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie kann zum Talk&SMS Tarif jederzeit hinzugebucht werden. Für einen monatlichen Grundpreis von 9,99 Euro, erhalten Kunden eine mobile Datenflatrate mit 1,25 Gigabyte + 100 Megabyte Datenvolumen (bei Nutzung der Vodafone App) im LTE-Netz von Vodafone. Nach Verbrauch des Datenvolumens im aktuellen Monat, entstehen für die weitere Nutzung keine Kosten. Allerdings wird die Surfgeschwindigkeit bis Ende des Monats auf GPRS gedrosselt.

Im Callya Smartphone Special Tarif inbegriffen ist eine Telefon- und SMS Flatrate ins deutsche Vodafone D2 Netz. Kunden können so innerhalb des D2 Netzes zu allen Anbietern ungebrenzt telefonieren und simsen. Für das D1, O2 und E-Plus Netz können die im Tarif inbegriffenen 200 Einheiten für Telefonie und SMS genutzt werden.

Die Smartphone Special Option kann mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Wird das Paket nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert es sich automatisch um einen weiteren Monat, sofern sich genügend Guthaben auf dem Prepaid Konto befindet.

 

CallYa Allnet-Flat

Die Callya Allnet Flat kostet monatlich 22,50 Euro und ähnelt dem Callya Smartphone Special Paket. Im Unterschied zum Smartphone Special Tarif, bietet die Prepaid Allnet-Flatrate eine uneingeschränkte Telefon- & SMS Flatrate ins gesamte deutsche Fest- und Mobilfunknetz. Ausgenommen davon sind kostenpflichtige Rufnummern wie Hotlines.

Zusammen mit der Callya Allnet-Flat erhalten Kunden eine Datenflat mit 2,5 Gigabyte Datenvolumen im LTE Netz. Es gelten die selben Konditionen wie im Vodafone Callya Smartphone Special Tarif. So kann auch die Allnet-Flat mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende gekündigt werden. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, so verlängert sich das Paket um einen weiteren Monat.

 

Weitere Tarifoptionen

Weiter zur Auswahl stehen folgende Optionen:

Reine Datenoptionen:

  • 200 MB Internet Paket – 2,99 Euro
  • 500 MB Internet Paket – 5,99 Euro
  • 1,25 GB Internet Paket – 9,99 Euro
  • 2,5 GB Internet Paket – 19,99 Euro
  • 5 GB Internet Paket – 29,99 Euro

Minuten- & SMS Optionen:

  • 100 Min/SMS – 4,99 Euro
  • 500 Min/SMS – 9,99 Euro
  • D2 Flatrate – 2,99 Euro

 

Tarifoptionen buchen und kündigen

Alle Tarifoptionen lassen sich einfach und bequem per Vodafone App buchen und kündigen. Sofern genügend Guthaben auf dem Prepaid Konto vorhanden ist, lassen sich die Optionen per Knopfdruck buchen. Die App bietet eine sehr gute Übersicht und ist einfach zu handhaben. Verbrauchtes Datenvolumen, Minuten, SMS und das Guthaben sind jederzeit einsehbar:

 

CallYa im Ausland – EU Roaming inklusive

Dank neuer EU-Roaming Gesetze, gelten bei allen Callya Tarifen im Ausland die selben Preise wie innerhalb Deutschlands. Das bedeutet, dass Kunden mit aktiver Callya Smartphone Special oder Callya Allnet Flat Option, diese auch im EU-Ausland zu den selben Konditionen nutzen können wie in Deutschland. Dies gilt sowohl für das Telefonieren und Simsen, als auch für das Surfen im mobilen Datennetz.

Auch hier wird die Surfgeschwindigkeit bei Erreichen des Datenvolumens auf GPRS gedrosselt. Empfangene Anrufe innerhalb der EU sind ebenfalls kostenfrei. Das Telefonieren uns Simsen von Deutschland ins Ausland kostet jedoch, unabhängig von der zugebuchten Tarifoption, ab 3 Cent zuzüglich einmalig 15 Cent pro Telefonat.

 

Vodafone Freikarte kaufen

Seit Juni 2017 gilt in Deutschland das Anti-Terror Gesetz auch für Prepaid SIM-Karten. Verbraucher müssen die Identität per Videoident Verfahren nachweisen. Die Prozedur ist leicht gehalten und innerhalb von einer Minute abgewickelt. Hierfür wird lediglich ein gültiger Ausweis und eine Kamera benötigt (Smartphone, Webcam, Tablet). Kunden werden sicher durch den Prozess geführt. Ein Mitarbeiter nimmt die Personalien auf. Anschließend wird der Ausweis vor die Kamera gehalten. Wenige Minuten später erhalten Sie eine Bestätigung.

Während des Bestellprozesses werden Sie auf der Webseite von Vodafone gefragt ob Sie sich sofort oder nach Erhalt der SIM-Karte ausweisen möchten. Vorteil der sofort Ausweisung: Die SIM-Karte kommt bereits aktiviert beim Verbraucher an. So entfällt die lästige Wartezeit von bis zu 48 Stunden.

Videoident

 

SIM-Karte aktivieren

Falls Sie sich für die spätere Identifizierung entschieden haben, müssen Sie Ihre Callya SIM-Karte nach Erhalt aktivieren. Unter http://www.vodafone.de/freikarten/aktivierung müssen Sie lediglich Ihre Personalien eingeben und sich per Videoident identifizieren. Dies ist täglich von 7 bis 23 Uhr möglich. Die Aktivierung kann bis zu 24 Stunden in Anspruch nehmen. An Wochenenden sogar bis zu 48 Stunden. In unserem Test wurde die SIM-Karte nach etwa 22 Stunden freigeschaltet.

 

Vodafone CallYa Aufladen

Nach erfolgreicher Aktivierung müssen Sie Ihre Callya Karte mit einem Geldbetrag aufladen. Hier stehen zahlreiche Möglichkeiten zur Verfügung:

Aufladen mit einer Callnow Karte:

  • Beim Vodafone Callya Tarif können Sie Ihr Guthaben mit einer Callnow Karte aufladen. Diese gibt es im Wert von 15€ oder 25€ überall an Tankstellen, im Handel oder im Supermarkt. Ihr Guthaben können Sie schnell und einfach aufladen.
  • Entweder per Schnellaufladung: Hierzu geben Sie auf Ihrem Ziffernblock folgendes ein: *100*Aufladenummer# und drücken anschließend die Senden-Taste.
  • Per Vodafone App: Einfach die freigerubelte Nummer in der App eingeben.
  • Oder Sie laden Ihr Guthaben per Anruf auf. Hierzu rufen Sie kostenlos unter der Nummer 22 9 22 an und folgen den Anweisungen. Unter dieser Nummer können Sie auch Ihr Guthaben abfragen. Zusätzlich ist das Abfragen per Tastenfeld mit dem Code *106# + Hörertaste möglich.

Aufladen per App

  • Per Vodafone App lässt sich das eigene Guthaben bequem und einfach aufladen. Zudem kann per App jederzeit das vorhandene Guthaben abgefragt werden. Eine Aufladung ist per Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung möglich
  • Per App lassen sich ebenfalls Zusatzpakete ganz bequem buchen und kündigen. Alle Nutzer der Mein Vodafone App erhalten zusätzlich jeden Monat 100 Megabyte Datenvolumen kostenlos.
  • Mein Vodafone APP für iPhoneAndroid oder Microsoft

Aufladen per Bankkonto

  • Wenn Sie über 18 Jahre alt sind und ein Bankkonto besitzen, können Sie Ihr Callya Guthaben auch per Lastschriftverfahren aufladen. Fällt das Guthaben unter 5,- Euro, so wird es automatisch wieder aufgeladen. Hierzu müssen Sie im Kundenbereich ein Formular ausfüllen und entweder per Fax an die: 0 21 02/98 65 75 schicken oder direkt an diese Adresse versenden:

 

Anschrift, Kündigung und Service

Vodafone D2 GmbH
Kundenbetreuung
40875 Ratingen

CallYa-Kunden:
ServiceNummer 0172 – 229 0 229 (Preis nach Tarif)

Fax an die Vodafone-KundenBetreuung
Fax: 02102/986575

Die APN für das Mobile Internet lautet: web.vodafone.de

Jetzt kostenlos bestellen: www.vodafone.de

[Gesamt:9    Durchschnitt: 4.4/5]

Hinterlassen Sie einen Kommentar